Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Countdown zur Austrian Futurity läuft - die Trophys sind da

Die Vorbereitungen zur AustrianRHA Futurity & NRHA Show 2014 in Wiener Neustadt laufen auf vollen Touren. Das Event, das die Futurity Saison eröffnet, findet vom 13. bis 16. August wie immer auf der Anlage von Western Star H&D Schulz statt. Mit einem garantierten Preisgeld von $ 80.000 added zählt das Turnier zu den höchstdotierten Reiningshows Europas. Darüber hinaus lockt die AustrianRHA Futurity & NRHA Show mit einer Vielzahl attraktiver Sachpreise.


Gerade sind die Trophys eingetroffen, darunter auch die Trophy Sättel für die Futurity Champions Open und Non Pro sowie die Champion Buckles. Insgesamt werden elf Lawson Trophies, drei Morrison Trophies und 14 Silversmith Champion Buckles sowie vier Trophy-Sättel vergeben – dazu weitere Sachpreise wie zum Beispiel drei Kopfstücke gesponsert von Kata Fay. Auch die angeschlossene NRHA Ancillary Show lockt mit sechs Trophies und neun Plaques. Alle Futurity Finalisten können sich auf Futurity Halfter sowie schöne Championatsschleifen freuen. Helmut Schulz und sein Team haben sich zudem wieder etwas einfallen lassen, um alle Teilnehmer willkommen zu heißen: jeder Teilnehmer erhält ein Willkommenspaket sowie diverse Überraschungen.

Endgültige Deadline für die Futurityklassen ist am 10. August. Die Ancillary Klassen können vor Ort nachgemeldet werden ohne Late Entry Fee. Nennungen können online durchgeführt werden: einfach auf dem www.showmanager.eu  registrieren, einloggen und los geht es zur Austrian Futurity-Meldung.