Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

127 Starts: Regio Show in Wenden ein voller Erfolg

Der Ruf der Jackpot Trophy lockte eine Menge Reiner in das Mekka des Westernsports im Norden, auf die Circle L Ranch nach Wenden. Insgesamt 127 Starts hatte Richter Ulli Fischer ab morgens um acht zu bewerten – und er hat sich wie immer, für jeden Zeit genommen und gerne jedem Reiter auch wichtige Tipps und Hinweise gegeben.


Zu den Highlights zählten natürlich die beiden Jackpot Trophy Klassen Non Pro und Open, die jeweils mit 750,00 € zusätzlich zum Jackpot dotiert waren. Der Jackpot spornte die Reiter offenbar auch an,  Top Leistungen aus sich und ihren Pferden herauszuholen. So konnte in der Jackpot Trophy Non Pro Claudia Fuhrmann auf Pistolpackin Boggie mit einem Score von 71,5 die Klasse für sich entscheiden. Auf den Plätzen folgten Maximilian Koch auf Peppys Roselena und Christoph Heseman auf Custom Mars Pistol mit jeweils einem 71er Score und selbst auf den Plätzen 4 und 5 lagen die Scores noch im 70er Bereich. In der Jackpot Trophy Open ging der Sieg an Verena Klein mit einem sensationellen Score von 74 auf Olena Joe Cody, dicht gefolgt von Markus Süchtig auf Pipers Little Step auf Platz 2 mit einem Score von 73,5 und auch Platz 3 mit einem Score von 71 auf Whiz Finest Footwork.

Erfreulich aus Sicht der Regio Gruppe ist, dass auch die Green Reiner Klasse stark besetzt war, so dass wir in den nächsten Jahren auf viele erfolgreiche Reiter auf unseren Regio Turnieren hoffen dürfen. Gewonnen hat die Green Reiner Jennifer Markwart mit Sydney Sugar Freckles und einem Score von 68, Platz 2 ging an Anika Bode auf Herbys Dear Mercy IB (67,5) und Platz 3 an Kira Fellmann auf Invincible Whiz (66,5).

Die Gewinner und Platzierten konnten sich auch bei diesem Turnier wieder über tolle Sachpreise freuen, die unter anderem von der Firma Profi-Tack, Aureas Nobilis, Viertelmeilenwerk, Krämer Pferdesport und unseren weiteren freundlichen Unterstützern zur Verfügung gestellt wurden.

Außerdem konnten wir uns auch wieder über Helping Hands freuen, die im Laufe des Tages maßgeblich zum guten Gelingen des Turniers beigetragen haben – an dieser Stelle noch einmal  einen ganz herzlichen Dank an unsere Helfer und natürlich auch an Volker Laves, der uns mit der Bereitstellung der Circle L Ranch so großzügig unterstützt hat. Sowohl die Reiter als auch die Veranstalter wissen die Vorteile der Anlage mit ihren kurzen Wegen und besten Bedingungen für Turnierreiter zu schätzen.

Tolle Bilder von der Veranstaltung gibt es wie immer unter www.digitalfotografie-rau.de im Internet!

Alle Ergebnisse