Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Das ist die schwedische Mannschaft für die WEG 2014

Schweden hat sich entschieden: das sind die Reiter, die an den Weltreiterspielen 2014 teilnehmen werden:
Fredrik Thomsson (Whitesboro, TX, USA) Jahrgang 1974
Isabell Silverstolpe (Aubrey, TX, USA) Jahrgang 1989
Anders Josefsson (Paris, Frankreich) Jahrgang 1963
Peter Ljungberg (Hökerum, Schweden) Jahrgang 1970


Reserve:
Johan Svensson (Nyköping, Schweden) Jahrgang 1986
Conny Nilsson (Alunda/Uppsala, Schweden) Jahrgang 1978

Isabell Silverstolpe und Fredrik Thomsson waren schopn 2010 in Kentucky dabei, Anders Josefsson und Peter Ljungberg auf den WEG 2006 in Aachen. Alle vier sind international erfahrene und erfolgreiche Reiter.

Fredrik Thomsson, der seine Anlage Fred Thomsson Reining Horses in Whitesboro (TX, USA) hat, qualifizierte sich beim Kentucky Reining Cup in Lexington mit zwei Pferden:  Surelynicki (Bueno Chexinic x Topsail Whiz), einer 6-jährigen Stute im Besitz von Stacey M Davis, und Don Maggie Dude. Fredrik wird auf den WEG 2014 aber ein europäisches Pferd reiten, das noch veröffentlicht wird.

Isabell Silverstolpe lebt in Aubrey (TX, USA). Auch sie qualifizierte sich beim  Kentucky Reining Cup in Lexington mit 2 Pferden: ihrem eigenen  7-jährigen Wallach Dunit For The Money und Painted Pony Whiz im Besitz der Turnabout Farm. Beide stehen bei Tom McCutcheon Reining Horses, wo sie als Co-Trainer arbeitet. Für die WEG 2014 hat sie 2 Pferde nominiert: ihren eigenen 8-jährigen Wallach SL Lil Smart Playgun (Playgun x Little Smart Ginger), mit dem sie das Scandinavian Derby Open und Non Pro 2013 gewann, und Sweden Rocks Gopher (Chic Diesel Olena x Jails Misty Barrel) im Besitz von  Jacqueline Lång-Andersson, Schweden.

Anders Josefsson trainiert auf seiner Anlage Five-Star Ranch (Paris, Frankreich). Er qualifizierte sich beim NRHA France Derby/FEI CRI3*** mit AR Easy Jessie Whiz (Easy Otie Whiz x Jessie De Hollywood), einer 6-jährigen Stute im Besitz von  Emma Karlsson, Schweden, und mit Gunspinner (Gunner x My Private Enterprise) , einem 8-jährigen Hengst, der 2010 NRHA European Futurity Champion war. Das Pferd ist im Besitz von Sven-Olof Johansson. Welche Pferde er für die WEG nominiert hat, wird noch veröffentlicht. 

Peter Ljungberg hat seine eigene Anlage in in Hökerum, Schweden und ist ein in Skaninavien sehr bekannter Trainer. Er qualifizierte sich mit Great Quintana beim SRHA Spring Break Show CRI3***. Für die WEG hat er zwei Pferde nominiert: Good Ole Sparky (Lena Spark x Good Ole Docs Peppy), einen 8-jährigen Wallach im Besitz von Tuula Mattsson, Schweden, und Great Quintana (Don Quintana x Great Mega Pine), einen 7-jährigen Wallach im Besitz von Mats Grahn, Schweden.

Die beiden Reservereiter gehen als Einzelreiter an den Start.
Johan Svensson trainiert auf seiner Anlage in Nyköping, Schweden. Er war bereits 2006 bei den WEG Reserve Reiter. Seine Pferde für die WEG 2014 werden noch veröffentlicht.

Conny Nilsson trainiert auf seiner eigenen Anlage in Alunda/Uppsala, Schweden. Er qualifizierte sich mit Bertas Wild Rag (Duals Blue Moon x Nu Berta), seinem 10-jährigen Hengst.  Sein zweites Pferd für die WEG wird noch angekündigt.

Chef d’Equipe ist Anneli Silverstolpe. “Schweden hat viele talentierte Reiter, von denen einige im Ausland leben und trainieren. Unser Ziel ist, dass wir schwedische Reiter im Finale haben", so Anneli Silverstolpe
“Mit dem Reining Team ist Schweden reiterlich jetzt komplett - wir sind in allen 8 Disziplinen dabei", so Wiveka Lundh, Chef d’Mission für alle Schwedischen Reiter