Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Ausschreibung für NRHA Breeders Futurity 2014 ist da!

Vom 5. bis 11. Oktober lockt die NRHA Breeders Futurity 2014 wieder Reining Fans aus aller Welt nach Kreuth (Oberpfalz). Insgesamt geht es um über € 150.000 Preisgeld und viele tolle Sachpreise. Neben den Breeders Futurity Klassen sind jede Menge weitere attraktive Reiningklassen ausgeschrieben. Zudem geht es um den Rookie of the Year. Nennschluss ist der 5. September 2014.


Gwiz Im Smart Grischa Ludwig

Die NRHA Breeders Futurity bildet traditionell den Höhepunkt des NRHA Germany Turnierjahres. Hier präsentiert sich der Reiningnachwuchs im Kampf um den begehrten Titel des Breeders Futurity Champions. Über 350 Pferde aus ganz Europa  werden am Start erwartet. In den Futurity Klassen müssen sich die Pferde zunächst über Vorläufe qualifizieren. Allein das Erreichen des Finales ist eine Auszeichnung, die mit Stolz im späteren Leben des Reiningpferdes aufgeführt wird. Die besten treffen dann im packenden Finale wieder aufeinander – die 3-jährigen am Finalfreitag, die 4-jährigen am Finalsamstag.

Allein schon wegen der tollen Final-Atmosphäre in der riesigen Ostbayernhalle lohnt ein Besuch. Mehrere tausend Zuschauer verfolgen regelmäßig die Breeders Futurity Finals und sparen nicht mit Applaus für ihre Favoriten. Wer nicht in Kreuth sein kann, hat die Möglichkeit, die Futurity per Livescore und Livestream zu verfolgen. Die Ausschreibung ist jetzt online.

Ausschreibung