Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

FEi Europameisterschaft Junioren und Junge Reiter am 3. und 4. Juli

Am 3. und 4. Juli 2014 wird auf der Anlage von Corinna Schumachers CS Ranch in Givrins / Schweiz die FEI Europameisterschaft der Junioren und Jungen Reiter in der Reining ausgetragen. Der Mannschaftswettbewerb findet am Donnerstagnachmittag statt. Die Besten treffen dann im Einzelfinale am Freitag nochmals aufeinander.


Insgesamt treten bei der EM 19 Junioren und 17 Junge Reiter gegeneinander an. Österreich, Deutschland, Italien und die Niederlande sind bei den Jungen Reitern mit Mannschaften und Einzelreitern vertreten. Hinzu kommen Einzelreiter aus Tschechien. Bei den Junioren sind Österreich, Deutschland, Italien und die Niederlande mit Mannschaften vertreten, wobeo Deutschland und Italien zusätzlich Einzelreiter stellen.

Die deutsche Mannschaft Junge Reiter besteht aus Jennifer Luhmer (Wachtberg) auf Peppys Lil Dreamer, Franziska Zschau (Bünde) auf Shes Lil Dunit und Isabeau Riemann (Kamp-Lintfort) auf Charlys Cool Running. Letztere gewann die letzte Sichtung in Kreuth vor einigen Wochen. Franziska Zschau (die Deutsche Vize-Meisterin 2013 gewann den CRI beim Osterturnier in Kreuth) und Jennifer Luhmer waren bereits in der Mannschaft der letzten FEI Europameisterschaft Junge Reiter, wo Deutschland Mannschaftssilber errang.

Bei den Junioren setzt sich die deutsche Mannschaft zusammen aus Madeleine Korbus (Straubenhardt) mit Lena Cielo Dream, Gina Maria (Schweiz) mit Big Time Rooster, Daniel Kalk (Bottrop) mit Sheza Custom Crome und Levin Ludwig (Stetten) mit Top Flash Cody. Als Einzelreiter gehen zudem Shawn Wagner (Mühlhausen) mit  Hollys Electricspark und Anna Voß (Uetze) mit Mandys Little Magnum an den Start. Shawn Wagner, Anna Voss, Gina Maria und Daniel Kalk waren bereits auf der letzten FEI Europameisterschaft Junioren in der deutschen Mannschaft und errangen Team-Silber. Gina Maria holte Einzelgold. Madeleine Korbus war u.a. Deutsche Meisterin 2012, und Levin Ludwig gewann die letzte Sichtung in Kreuth.

„Wir freuen uns auf die EM“, so Bundestrainer Kay Wienrich. „Bei den Jungen Reitern haben wir leider nur drei Reiter, so dass uns das Streichergebnis fehlt, was die Sache nicht einfacher macht. Aber wir gehen bestens vorbereitet in die Schweiz. Aus der letzten EM haben wir einiges gelernt, und wir hoffen nun, das Gelernte jetzt auch umsetzen zu können.“

Livescore unter http://www.showmanager.info/Eventliste.aspx?turnierID=328