Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Kurs mit Nico Hörmann in Hünxe, NRW

Am 13. und 14. September 2014 findet auf der Westernreitanlage Peters – Düsterfurtweg 10 – 46569 Hünxe eine Reining Clinic mit Nico Hörmann statt. Nico Hörmann ist u.a. mehrfacher Europameister, platziert im World Reining Masters (USA), (Gold)Medaillenträger in div. FEI European Reining Championships sowie mehrfacher Deutscher Meister im Reining.


Sein Trainingsprogramm beinhaltet das Anreiten, Ausbildung und Showen von
Pferden, sowie das Trainieren und Coaching von Amateuren und Non‐Pros, als auch Ein- und Umsteiger. Er ritt mehrere Jahre für Kay Wienrich, bevor er sich nach bestandenem Abitur im Jahr 2000, als Profitrainer selbstständig machte. Seit 2011 ist Nico zusätzlich für die FN in Warendorf als Beauftragter für den
Reining‐Sport tätig.                           
Mehr Infos über Nico und sein Training unter: www.nico‐hoermann.com
Ablauf der Reining Clinic
Es werden homogene Zweiergruppen gebildet, die an beiden Tagen jeweils ca. 1 Stunde vor‐ und nachmittags reiten. Hierbei wird der individuelle Ausbildungsstand abgefragt, so dass mögliche Defizite schnell erkannt, und kompensiert werden können. Gemeinsam werden die persönlichen Kursziele definiert, damit der Trainingsschwerpunkt zwischen Manöver‐ und Basistraining im Einzelnen festgelegt werden kann. Im Anschluss werden Trainingspläne bzw. Übungen individuell zugeschnitten und besprochen; ein eigenständiges
Training kann somit auch nach Abschluss der Clinic fortgesetzt werden.
Nicos Philosophie: Die Grundlage für erfolgreiches Training ist die Liebe zum Pferd und der Wille, realistische Ziele zu erreichen. „Meine Motivation sind die Pferde“.
Bei Interesse oder Fragen schreibt eine Email an Sandra Quade: sandra‐quade@web.de oder ruft an: 0176-328 40 224

Zuschauer sind herzlich Willkommen. Hunde sind angeleint gerngesehene Gäste.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wird nach Anmeldungseingang vergeben.
Preis: € 220,‐ / Boxenpreis € 15,‐ pro Tag (Einstreu & Heu ist inklusive, Kraftfutter bitte mitbringen).