Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Grischa Ludwig gewinnt Open Derby, Ewald Rifeser Non Pro Derby

Das NRHA Breeders Derby Open 2014 endete mit einem packenden Finale, in dem sich die Vorlaufsbesten schließlich souverän durchzusetzen wusste. Lange hatte NRHA Million Dollar Rider Rudi Kronsteiner auf Dr Lee Hook (Bes. Glis Ranch) nach einem grandiosen Ritt auf volles Risiko das Finalistenfeld mit einer 222,5 angeführt. Dann schnappte ihm der Vorlaufsbeste Grischa Ludwig mit Gwhiz Im Smart (Bes. Antonina Geisendorf) als vorletzter Starter doch noch den Sieg weg. Der Schwabe, der Gwhiz Im Smart schon auf Platz 3 der Breeders Futurity geritten hatte, ging auf volles Risiko – und die Rechnung ging auf: 223,5 vergaben die Richter für den Ritt, was den Sieg bedeutete,


Rudi Kronsteiner und Dr Lee Hook wurden Reserve Champion.

Gwhiz Im Smart Grischa Ludwig Derby Finale

„Es war ein Kampfritt“, so ein ziemlich erschöpfter, aber sehr glücklicher Grischa Ludwig bei der Siegerehrung. „Ich hatte drei Pferde im Finale, die alle einfach top waren, und bin vor meinem letzten Ritt ungefähr drei Stunden galoppiert. Als ich mit GWhiz zum ersten Stop galoppierte, musste ich mich selbst noch einmal richtig zusammenreißen. Dieses super Pferd hat mir heute durch den Run geholfen – er hat unglaublich viel Herz!“

Der 5-jährige AQHA Hengst ist ein Sohn von Smart Spook aus der bekannten Whizards Baby Doll. Grischa ritt Gwhiz Im Smart auf der Futurity bereits auf Platz 3 und gewann erst vor kurzem das Masters in Bitz mit ihm. „Dieses Pferd ist einfach eine Sensation“, so hatte er bereits nach dem Vorlauf gesagt und wiederholte es auch nach dem Finale. „Aber ohne mein Bombenteam hätte ich es nicht geschafft – sie sind alle großartig, so dass ich keinen einzelnen herausgreifen kann. Und ein ganz besonderer Dank geht an meinen Sponsor und Freund Lope In, der mir das Leben wesentlich leichter macht.“ Grischa Ludwig ritt zudem Pistol Silhouette auf Platz 3 und Dont Spook Around auf Platz 5.

Gunners Newcomer Valentina SAgmeister

Limited Open Champion und Vierte in der Open wurde die Österreicherin Valentina Sagmeister auf SZ Gunners Newcomer (Gunner x Cowboys New Comer, Bes. Gottfried Kuegerl), die mit einem hervorragenden Durchgang eine 218 scorte. Die 24-jährige Profitrainerin, die bei Helmut Schulz ihr Handwerk lernte und heute in Wiener Neustadt zuhause ist, hat den Wallach selbst ausgebildet und war mit ihm bereits nach dem Vorlauf auf Platz 2 gelegen. „Er war einfach unglaublich – was für ein toller Erfolg, ich freue mich so sehr“, strahlte die junge Trainerin, die u.a. Austrian Futurity Reserve Champion, AustrianQHA Futurity Champion und NRHA European Res. Champion Ltd. Open war.

Ewald Rifeser und Golden Iron Jac gewinnen Non Pro Derby

Mit einer 216,5 sicherte sich Ewald Rifeser mit dem 5-jährigen Palominohengst Golden Iron Jac (Jac O Rima x Wranglers Skylark) souverän den NRHA Breeders Derby Non Pro Champion Titel 2014. Als vorletzter Starter rollte der Brixener das Feld gewissermaßen von hinten auf. Den Reserve Champion Titel teilten sich der 17-jährige Österreicher Clemens Hefel auf Rio Juice und Katharina King mit Antarismartin, die beide eine 212,5 erhielten. Damit waren diese beiden gleichzeitig Limited Non Pro Derby Co-Champions.

Golden Iron Jac Rifeser

 

“Ich bin überglücklich”, strahlte der Südtiroler nach seinem Ritt. „Golden Iron Jack und ich kommen einfach hervorragend miteinander aus. Er ist extrem ehrliches und gutes Pferd.“ Mit Golden Iron Jac war Ewald Rifeser AustrianRHA Futurity Champion (4-jährige)  und NRHA/IRHA Maturity Champion Non Pro Level 4 2013. Der gebürtige Brixener zählt seit Jahren zu den Top Non Pros in Europa. Er ist multiple NRHA Breeders Futurity und IRHA Futurity Finalist Non Pro, Americana Futurity Champion Non Pro, NRHA European Futurity Reserve Champion Level 2 und 1, 2011 IRHA NRHA Futurity Champion Non Pro Level 3 und IRHA NRHA Futurity Res. Champion Non Pro. Auf dem diesjährigen Breeders Derby gewann Ewald Rifeser zudem auch die Non Pro Trophy.

Rio Juice Clemens Hefel

Für Clemens Hefel und Rio Juice (Smart Like Juice x Tari What)  war dieses Turnier ein neuer Meilenstein in seiner jungen Laufbahn. Er war mehrfach Jahreschampion Rookie / Youth und FEQHA European Reserve Champion Reining Youth und gewann u.a. die Youth -18 beim Breeders Derby. Mit dem in den USA gezüchteten Rio Juice, den er erst seit vier Monaten hat, holte er bereits zwei Bronze Trophys. „Ich bin glücklich, dass es funktioniert hat“, so Clemens. „Rio Juices Stärken sind seine Ruhe und sein Wille zum Mitmachen. Und er hat noch viel mehr Potential.“ Der 17-jährige begann seine Reininglaufbahn vor zwei Jahren bei Uli Kofler und kaufte dann ein Pferd bei Bernard Fonck. Seitdem verbringt er im Sommer etwas Zeit zum Training bei Bernard, arbeitet ansonsten jedoch im wesentlichen allein zuhause mit den Pferden.

Antaresmartin King

Groß war die Freude auch bei Katharina King, die mit ihrem Antarismartin (von ARC Antares Surprise) im Vorjahr Reserve Champion war. „Wir hatten im Vorlauf Pech und schafften es gerade noch ins Finale“, so Katharina King. „Umso großartiger ist jetzt dieser Erfolg. Antarismartin ist einfach ein Klassepferd – er ist unheimlich konstant und immer bei mir.“ Katharina King war mit ihrem Pferd u.a. IRHA /NRHA Futurity Non Pro Level 2 Champion  und Reserve Level 3 und 4 und Reserve Bronze Trophy Champion beim IRHA Derby.

Pech hatte die Vorlaufsbeste Michelle Maibaum mit Chics Lil Revolution. Die 15-jährige setzte als letzte Starterin alles auf eine Karte. Sie hatte mit ihrem Hengst auf den Zirkeln alle Hände voll zu tun und musste sich schließlich mit einer 207,5 zufrieden geben was Platz 9 in der Non Pro und Platz 8 in der Limited Non Pro bedeutete.

 

NRHA Breeders Derby Open Results

1

214

Ludwig, Grischa

GWHIZ IM SMART

Geisendorf, Antonina

223,5

2

130

Kronsteiner, Rudi

DR LEE HOOK

Glis Ranch,

222,5

3

212

Ludwig, Grischa

PISTOL SILHOUETTE

Nollet, Joline

219,5

4

235

Sagmeister, Valentina

SZ GUNNERS NEWCOMER

Kuegerl, Gottfried

218,0

5

213

Ludwig, Grischa

DONT SPOOK AROUND

Friedrich, Valerie

217,5

6

178

Stein, Oliver

STEPPIN OUT IN CROME

Ulrich, Nicole

214,0

7

200

Klein, Daniel

KISS MY GUNS

Pott, Birgit

213,5

8

179

Stein, Oliver

SILVERSNOW WINDER

Wortmann, Andrea

213,0

9

220

Gebert, Markus

MC GOLDEN SPIRIT

Müller, Christina

212,5

9

241

Ernst, Emanuel

A PAINTED ROOSTER

Csengery, Csilla

212,5

11

175

Ernst, Emanuel

SMART LIKE CUSTOM

Schürmann, Angelika

212,0

12

312

Dörr, Mona

RELATIVELY SWEET

Hinkel, Dr. Ralf

211,5

13

261

Dörr, Mona

SPOOKALICIOUS

Schmitz, Luc

210,5

14

265

Breug, Steffen

WIMPYS PLAYIN SMART

Scholtes, Yves

206,0

15

180

Stein, Oliver

LR FANTASY OF SAINTS

Brechtl, Sarah

205,0

15

279

Schüler, Martin

JF RUF ON ICE

Lommel-Bordang, Sandrine

205,0

17

287

Salzmann, Oliver

GUNREST

Rütten, Horst

195,5

 

NRHA Breeders Derby Limited Open Results

1

235

Sagmeister, Valentina

SZ GUNNERS NEWCOMER

Kuegerl, Gottfried

218,0

2

178

Stein, Oliver

STEPPIN OUT IN CROME

Ulrich, Nicole

214,0

3

200

Klein, Daniel

KISS MY GUNS

Pott, Birgit

213,5

4

179

Stein, Oliver

SILVERSNOW WINDER

Wortmann, Andrea

213,0

5

220

Gebert, Markus

MC GOLDEN SPIRIT

Müller, Christina

212,5

6

312

Dörr, Mona

RELATIVELY SWEET

Hinkel, Dr. Ralf

211,5

7

261

Dörr, Mona

SPOOKALICIOUS

Schmitz, Luc

210,5

8

265

Breug, Steffen

WIMPYS PLAYIN SMART

Scholtes, Yves

206,0

9

180

Stein, Oliver

LR FANTASY OF SAINTS

Brechtl, Sarah

205,0

9

279

Schüler, Martin

JF RUF ON ICE

Lommel-Bordang, Sandrine

205,0

11

287

Salzmann, Oliver

GUNREST

Rütten, Horst

195,5

 

NRHA Breeders Derby Non Pro Results

1

203

Rifeser, Ewald

GOLDEN IRON JAC

Rifeser-Burger, Petra

216,5

2

167

Hefel, Clemens

RIO JUICE

Hefel, Clemens

212,5

2

238

King, Katharina

ANTARISMARTIN

King, Katharina

212,5

4

144

Scheuermann, Monika

JESSYS TOPGUN

Scheuermann, Monika

210,5

5

115

Zinsli, Nina

QUOTACROME

Zinsli, Christian-Peter

209,5

6

210

Grönemeyer, Britta

BEST SPOOK

Grönemeyer, Britta

209,0

7

145

Wilhelm, Ute

CROWN ROYAL VINTAGE

Performance Horses LLC, La Mesa

208,5

8

306

Werdaner, Lisa

ARC PLEASETOGUNYOU

Werdaner, Lisa

208,0

9

154

Maibaum, Michelle

CHICS LIL REVOLUTION

Maibaum, Jürgen

207,5

10

106

Doll, Cindy

BOOM BOOM BLONDY BB

Doll, Cindy

205,5

11

205

Hofmann, Olga

KEEN LITTLE JUICE

Hofmann, Olga

203,5

12

117

Bargholz, Sandra

CUSTOM SMART GUY

Bargholz, Sandra

200,0

13

282

Schmidl, Karl-Heinz

TOPSAIL ENTERPRISE

Schmidl, Karl-Heinz

196,5

14

189

Janzen, Barbara

MC OLEANER

Janzen, Barbara

196,0

15

120

Stein, Tanja

GATLINGS HOT COOKIE

Stein, Tanja

194,0

16

323

Ehrenreich, Sarah

ONE JUICY DUDE

Ehrenreich, Sabine

191,0

17

150

Stegmair, Sabine

LIVE AT THE BAR

Stegmair, Sabine

187,5

18

114

Zinsli, Christian-Peter

SNAP N GROOV

Zinsli, Christian-Peter

186,5

 

NRHA Breeders Derby Limited Non Pro Results

1

167

Hefel, Clemens

RIO JUICE

Hefel, Clemens

212,5

1

238

King, Katharina

ANTARISMARTIN

King, Katharina

212,5

3

144

Scheuermann, Monika

JESSYS TOPGUN

Scheuermann, Monika

210,5

4

115

Zinsli, Nina

QUOTACROME

Zinsli, Christian-Peter

209,5

5

210

Grönemeyer, Britta

BEST SPOOK

Grönemeyer, Britta

209,0

6

145

Wilhelm, Ute

CROWN ROYAL VINTAGE

Performance Horses LLC, La Mesa

208,5

7

306

Werdaner, Lisa

ARC PLEASETOGUNYOU

Werdaner, Lisa

208,0

8

154

Maibaum, Michelle

CHICS LIL REVOLUTION

Maibaum, Jürgen

207,5

9

106

Doll, Cindy

BOOM BOOM BLONDY BB

Doll, Cindy

205,5

10

205

Hofmann, Olga

KEEN LITTLE JUICE

Hofmann, Olga

203,5

11

117

Bargholz, Sandra

CUSTOM SMART GUY

Bargholz, Sandra

200,0

12

282

Schmidl, Karl-Heinz

TOPSAIL ENTERPRISE

Schmidl, Karl-Heinz

196,5

13

120

Stein, Tanja

GATLINGS HOT COOKIE

Stein, Tanja

194,0

14

150

Stegmair, Sabine

LIVE AT THE BAR

Stegmair, Sabine

187,5

15

114

Zinsli, Christian-Peter

SNAP N GROOV

Zinsli, Christian-Peter

186,5