Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Thomson und Jordan werden Co-Champions Non Pro beim US Derby

Das NRHA Derby Non Pro in OK City endete mit einem Tie auf Platz 1 zwischen Ron Thompson mit Taris Dreamer und Lyndsey Jordan auf Made By Magnum – der Score 223,5.



Die beiden entschieden sich gegen ein Stechen und teilten sich den Titel. Beide Pferde stammen von Magnum Chic Dream.
 
Thompsons 5-jähriger Wallach hat fast  $140.000 NRHA LTE. Die beiden gewannen die NRHA Futurity Prime Time Non Pro, das National Reining Breeders Classic (NRBC) L4 Non Pro und waren zweimal NRBC Prime Time Non Pro Champion.
 
Jordan und Made By Magnum – L3 und L2 Champions
Neben  der L4 Co-Championship war damit Jordan auch Gewinner der L2 und L3. Ihr 5-jähriger Hengst daus der Ready Make Cowboy hat bisher über $30.500 NRHA Lifetime Earnings und war Dritter in der 2013 NRHA Futurity Level 2 Open.  Jordan war u.a. Adequan North American Affiliate Champion, Limited Non Pro World Champion und NRHA Collegiate Reining Champion.


Medows und Surprizentheprincess – Level 1 Non Pro Champions
In der Level 1 ging der Titel an Jack Medows (Cuba, Missouri; $41,800 NRHA LTE) und Surprizentheprincess (Jerry Lees Surprise x Princess In Diamonds, $95,600 NRHA LTE)