Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Medizin: Hefezufütterung bei der Stute gut fürs Fohlen

Wie eine französische Studie ergab, hat es positive Auswirkungen auf die Darmflora des Fohlens, wenn der Stute einige Tage vor der Geburt Hefe zugefüttert wurde. In der Studie, die auch dem French Equine Research Day in Paris vorgestellt wurde, waren 20 Welsh Pony Fohlen einbezogen.


Die Forscher stellten fest, dass durch die Gabe von Hefe sich die Darmflora des Fohlens besser entwickelte und es seltener zu Durchfällen kam. Zudem nahmen die Fohlen in den ersten 20 Tagen wesentlich besser an Gewicht zu als die Kontrollgruppe, die keine Hefe erhalten hatte.

Die Studie kam zu dem Schluss, dass es positive Auswirkungen auf die Darmflora des Fohlens haben kann und damit Durchfallerkankungen vermieden werden können, wenn der Stute 10 Tage vor der Geburt Hefe (lebende Sc. boulardii Hefebakterien) zugefüttert werden. Quelle: The Horse