Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Rekordscore für Frankreich: Fabien Boiron und Jac Whiz gewinnen Open Markel Derby

Das Markel French Derby Open Level 4 und 2 ging an den Franzosen Fabien Boiron mit Jac Whiz. Der Trainer von Maqueline Reining Horses scorte eine 229 und damit den höchsten Score, der jemals in Franchreich erritten wurde.


Jac Whiz ist ein 5-jähriger AQHA Wallach von Conquistador Whiz aus der Honey’s Melody Jac (Mr Melody Jac), der aus der Zucht von Maqueline Reining Horses stammt und im Besitz von Philippe Castel ist. Damit ist Jac Whiz durch und durch 'made in France'.
Der 27-jährige Fabien Boiron stammt aus Perthuis. 2005 begann er bei Guy Duponchel mit dem Reiningsport und ging dann zwei Jahre später zu David Roux Im Jahr 2008 machte er sich auf Dani Straumanns renommierter Horse Academy in Mooslargue selbständig, bevor er 2013 zu la Maqueline wechselte.

« Das war der Test für die NRHA European Afffiliate Championship und das NRHA European Derby ,’ so Boiron. ‘Und der Wallach zeigte, dass er bereit ist. Ich freue mich riesig und  danke La Maqueline für ihr Vertrauen und die professionelle Unterstützung. ’
Catherine Castel, Manager von Maqueline Reining Horses freute sich sehr über den Sieg des Pferdes: « Jac ist ein ungewöhnliches Pferd. Er ist klein und sehr robust, aber er hat das selbe große Herz und den Willen zum Sieg wie sein Vater.’

Nuith Linthorst gewinnt Markel French Derby Non Pro Level 4
Markel French Derby Champion Non Pro L4 wurde der Holländer Nuith Linthorst auf  Just Miss Enterprise (Score  217,5). Die Level 2 ging an den jungen Belgier Gilles Huyghe auf Docs Little Gun (215). Der 16-jährige wiedergolte damit seinen Erfolg vom Vorjahr, als er die Level 2 und 4 für sich entschied. In der Level 1 ging der Sieg nach Stechen an Mélanie Ruffin Chris Royal Linx.

Alle Ergebnisse: showmanager http://www.showmanager.info/Eventliste.aspx?turnierID=326

Foto: Greg Niro