Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

NRHA Osterturnier- der dritte Tag: Doppelerfolg für Im A Topsail Jae

Der dritte Tag des Osterturniers der NRHA Germany 2014 war geprägt von zwei Riesenklassen: der Novice Horse Open und der Rookie, wobei letztere die erste Wertungsprüfung für den erstmals ausgetragenen Rookie of the Year war. Und hier sicherte sich die Newcomerin Nadine Kamintzky gleich einen überlegenen Vorsprung: mit einer 143,5 beendete sie ihr erstes Turnier auf ihrem Im A Topsail Jae und gewann damit die Rookie unter 65 Startern. Platz 2 ging mit einer 139,5 an Dominik Weber und Cielo My Flower.


Rudi Kronsteiner Im A Topsail Jae

Komplett wurde der Erfolg für Im A Topsail Jae durch seinen Sieg unter Rudi Kronsteiner in der Novice Horse Open, die mit einem dreifachen Tie auf Platz 1 endete. Der Hengst von Im A Topsail Cody scorte eine 143 und zog damit gleichauf mit Heike Strambach auf ihrem Hot Spicy Whiz und Markus Gebert auf Mc Golden Spirit (Bes. Christina Müller).

Nadine Kamintzky hat ihren Im A Topsail Jae erst seit letzten Herbst. Der Hengst wurde zuvor von Mirko Piazzi trainiert, der ihn auf der IRHA Futurity auf Platz 8 in der Level 3 Open ritt. NRHA Million Dollar Rider Rudi Kronsteiner showte das Pferd hier zum ersten Mal - genauso wie seine Besitzerin. "Ich bin überglücklich", strahlte Nadine Kamintzky nach dem Sieg. "Schon beim ersten Abreiten konzentrierte sich mein Pferd die ganze Zeit voll auf mich und bemühte sich, alles richtig zu machen. Und dann dieser tolle Run!"

Rudi Kronsteiner konnte sich zudem auch über den Erfolg von Hot Spicy Whiz unter Heike Strambach freuen. Der AQHA Wallach Hot Spicy Whiz (Holly Golly Whiz aus der Rosita Cody), der unter Rudi die Österreichische Futurity, die Challenge Futurity in Italien und die DQHA Reining Futurity 2010 gewonnen hatte, siegte am Vortag bereits in der Novice Horse Non Pro und konnte sich in der Open nochmals verbessern.  

Heike Strambach Hot Spicy Whiz

Heike Strambach & Hot Spicy Whiz

Markus Geberts Mc Golden Spirit war 2012 unter ihrer Besitzerin Dritte in der Austrian Futurity Non Pro Level 1 . Markus Gebert war erst eine Woche vor dem Osterturnier Dritter in der NRHA European Futurity Open .

Markus Gebert Mc Golden Spirit