Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Cactus Reining Classic feiert 10-jähriges Bestehen - Daniel Schlömer gewinnt AQHA Open

Das Cactus Reining Classic in Scottsdale, AZ, feiert heuer sein 10-jähriges Bestehen. Das Event, das seit gestern läuft und bis Sonntag, den 9. März geht, hat sich längst einen festen Platz im Showkalender gesichert. Erfreuliche Meldung am Rande: Daniel Schlömer, der mittlerweile in USA trainiert, gewann gleich am ersten Tag mit Spooks Smoken Wimpy (Bes. Marc Gordon) mit einer 74,5 die AQHA Open. Zudem sicherte er sich unter 45 Startern auch Platz 2 und 3.


In seinem ersten Jahr 2005 verzeichnete das Cactus Reining Classic 730 Starts und zahlte insgesamt über $ 51.900 Preisgeld aus. Letztes Jahr waren es fast 1400 Starts - die Preisgeldsumme hatte sich mehr als vervierfacht: über $ 237.000.

Erfolgreichster Reiter der letzten 10 Jahre des Cactus Reining Classic ist der in Scottsdale beheimatete Andrea Fappani, der mittlerweile fast $ 78.000 allein auf diesem Turnier gewann. Seine beiden erfolgreichsten Pferde waren dabei Tinker With Guns und Custom Legend. Bester Non Pro ist Lindy Longfellow. Gewinnreichster Vererber dieses Turniers ist Topsail Whiz, der 51 Money Earner brachte, darunter Rest Out Case und Reining Whiz.
Queele: QHN

Infos und Ergebnisse:  http://www.cactusreiningclassic.com