Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

FN und 'Vorreiter Deutschland': jetzt für PM Seminare bewerben

Warendorf (fn-press). Vereine und Betriebe können sich bei der Deut-schen Reiterlichen Vereinigung (FN) um exklusive PM-Seminare mit Top-Ausbildern wie FN-Ausbildungsbotschafter Christoph Hess bewerben. Mit der Aktion „Besser Reiten im Verein und Betrieb“ will der Verband – unterstützt von den Persönlichen Mitgliedern der FN – die Vereine und Betriebe stärken und bietet für deren Mitglieder/Einstaller ein Zwei-Tages-Seminar mit abschließender öffentlicher Präsentation an.


Insgesamt bis zu zehn Pferdesportvereine bzw. Pferdebetriebe können ein solches Seminar ausrichten. Das Seminar erstreckt sich über zwei Tage. Am ersten Tag findet aufgeteilt in zwei Gruppen für je drei bis vier Reiter ein nicht öffentliches Seminar inklusive Videoaufzeichnung statt. Im Anschluss an das Reiten wird eine Vidoeanalyse mit dem Ausbilder angeboten. Am zweiten Seminartag findet eine weitere Unterrichtseinheit statt. Mit ausgewählten Reitern wird der Unterricht im Rahmen eines öffentlichen Abschlussseminares ablaufen.

Teilnehmen können alle Pferdesportvereine oder -betriebe, die Mitglied im Landespferdesportverband sind und über einen überdachten Reitplatz oder eine Reithalle verfügen. Der Verein/Betrieb bewirbt sich für sechs bis acht ReiterInnen, die auf der heimischen Anlage Reitunterricht erteilt bekom-men. Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 15. April 2014.

Die vollständige Ausschreibung sowie die Bewerbungsunterlagen befinden sich im Internet unter www.vorrreiter-deutschland.de. Bo / FN