Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

01.03.2017 - NEWS von unserem Corporate Werbepartner BÖCKMANN


Equitana:

Neuer Portax L SR und Horse Truck nominiert

 
Lastrup, 20.02.2017.
 
An Innovationskraft mangelt es bei Böckmann nicht – das beweist Böckmann einmal mehr mit seinen jüngsten Nominierungen für den Innovationspreis der Zeitschrift Pferdebetrieb während der Equitana. Nachdem der neue Portax L SR bereits im Dezember auf der Messe Pferd & Jagd in Hannover zum besten Produkt in seiner Kategorie ausgezeichnet wurde, gilt es nun auch die Fachjury auf der Equitana zu überzeugen. Der Portax L SR setzt mit seinem geräumigen Sattelraum bereits jetzt neue Maßstäbe unter den Pferdeanhängern. Ablagesysteme, Haken, Netze und zusätzliche Sitzmöglichkeiten sorgen für ausreichend Flexibilität. Der begehbare Sattelraum bietet so viel Platz, dass selbst eine Sattelkiste problemlos transportiert werden kann. Drehbare Sattelhalter für englische Sättel oder Westernsättel sind selbstverständlich Serienausstattung. Für den großen Pferdeanhänger reicht ein Zugfahrzeug mit einer Anhängelast von 2,5 t, z.B. ein VW Tiguan.
Nominiert wurde auch der neu entwickelte LKW Pferdetransporter Performance Trio. Der Name lässt schon vermuten: Ein Transport von bis zu drei Pferden ist mit diesem Gefährt möglich. Die Pferde werden schräg und rückwärts zur Fahrtrichtung transportiert. Dadurch ergeben sich Be- und Entladungsmöglichkeiten durch die Heckklappe, als auch durch die Seitenklappe. Schiebefenster in den Wänden sowie zwei Dachlüftungshauben sorgen für ein gutes Raumklima im großzügigen 245 cm hohen Pferderaum. Der Böckmann Trio ist mit seinen 200 PS Motor ein leistungsstarkes Fahrzeug, welches zusätzlich einen Anhänger mit 3,5 t Gesamtgewicht ziehen kann. Bei 7,2 t Gesamtgewicht erreicht der Trio eine Nutzlast von bis zu 2000 kg! Der großzügige Wohnraum bietet eine geräumige Schnittstelle zum Führerhaus. Praktisch: Der drehbare Beifahrersitz ist auch als Wohnungssitz einsetzbar. Eine gut ausgestattete Küchenzeile mit Spüle, Kühlschrank und diversen Schränken sowie eine Dusche sorgen für Wohlfühlatmosphäre. Seitlich eingebaute Sattelkammern bieten ausrechend Verstaumöglichkeiten für unterschiedliche Reitutensilien.
 
Text und Fotos: 1.3.2017 - KBL Werbeservice