Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

11.10.2016 2.Go-Round NRHA Breeders Futurity Bit Non Pro USA + NRHA Breeders Futurity Bit Limited Non Pro 4j. (Class in Class)


2.Go-Round NRHA Breeders Futurity Bit Non Pro USA
+ NRHA Breeders Futurity Bit Limited Non Pro 4j. (Class in Class)

Jetzt wurde es richtig spannend, denn jetzt ging es um die Qualifikation für das Finale am Freitag den 14.10.2016. Die Klasse war mit 41 Startern gut besetzt und bei 15 Finalisten in der Non Pro und 15 Finalisten in der Limited Non Pro mussten die Reiter noch einmal "ihr Bestes" geben.

Nach 13 Startern setzte sich Marina Becker auf ihrem Hengst MJ HEAVENS NITE (GUNNERS SPECIAL NITE x GALLO DEL BLANCO) mit einem Gesamtscore aus 1. und 2. Go Round von 430,0, an den 1.Platz. Mit dem von Julia Scharf (SCCH) gezüchteten Sorrel, gewann Marina Becker 2015 mit auch die Italian Futurity 3yo Non Pro Level 4 in Cremona, nachdem das Super-Duo schon die österreichische und die deutsche Futurity für sich entschieden hatte.

Den 1. Platz bei der Breeders Futurity Bit Limited Non Pro erritt Ulrike Krüger einen Gesamtscore von 427,5 auf ihrer von Sandra Linning-Föhl gezogenen Stute SL SHESGOTMESPARKLIN. Die Stute ist von Jacs Electric Sparkt aus der Shes Customized.
In Kreuth zeigte sich das Team bei der Regiomaturity NRHA Bayern-Mitte am 1.8.2016, ebenfalls erfolgreich.
Wir können uns auf ein spannendes Finale am Freitag freuen.

Wer die Finals bei excellentem Menü (Kuffler Catering) auf der VIP-Tribüne genießen möchte, kann sich noch Plätze sichern. Verfügbarkeit und Reservierung oberhalb der Meldestelle.