Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

25.06.2016 - 47.324 Euro Gesamt-Preisgeld - BREEDER DERBY OPEN Finale

Mit 38 Starts Spitzen-Sport bis Mitternacht!


Nach den Finals der Non Pros ging es ohne Pause mit den Open Finalisten weiter. Insgesamt 38 Starts begeisterten die Zusachauer bis Mitternacht.

Es wurde Reining auf höchstem Niveau gezeigt und mit mit Spitzen-Scores honoriert.

Legten die meisten Reiter bereits einen beachtlichen Score von 216,0 bis 221,0 vor, mussten die Zuschauer auf den ersten Top Score bis zum 29-zigsten Starter warten.

Da überzeugte Sylvia Rzepka mit dem 8-jährigen Hengst TARI SPOOK O LENA, von Spook N Tari, mit einem super schönen und starken Ritt mit einem Score von 222,5.

 

So musste Ann Fonck-Poels mit der 5-jährigen Smart Spook Tochter, SPOOK N PERLA, schon alles auf eine Karte setzen, um diesen Score zu toppen. Mit einem super Ritt setzte das Team einen Score von 223,0. Bei den drei nachfolgenden Startern, hielten die Zuschauer bei der Durchsage der Scores förmlich den Atem an.

Gennaro Lendi mit dem 6-jährigen Hengst SPATATINO, einem Spat O Lena Sohn, zog mit einem Score von 222,5 mit Sylvia Rzepka gleich.

Dann schaute man mit Spannung auf das Team Rudi Kronsteiner und DR LEE HOOK, im Besitz der Glis Ranch. Mit einem spektakulären Ritt setzte sich der Österreicher mit einem Score von 228,0 souverän an den ersten Platz.

Der nachfolgende und letzte Reiter Bernhard Fonk, kam mit dem Smart Chic Olena Sohn, SMART N SPARKING, im Besitz von 7 Heaven Reining Horses mit seinem Ritt auf einen Score von 222,5. Ein Dreier-Tie au dem 3. Platz.

1 .Platz - Rudi Kronsteiner - DR LEE HOOK - 228,0 - 10.608,57 €

2. Platz - Ann Fonck-Poels - SPOOK N PERLA - 223,0 - 6.457,39 €

3. Platz - Sylvia Rzepka - TARI SPOOK OLENA - 222,5 - 4.229,59 €

3. Platz - Gennaro Lendi - SPATATINO - 222,5 - 4.229,59 €

3. Platz - Bernhard Fonck - SMART N SPARKIN - 222,5 - 4.229,59 €

Die anschließende Siegerehrung der Non Pro und Open-Reiter war für die Teilnehmer und Zuschauer ein reiterlich und emotional krönender Abschuss dieses Mega-Events, mit der höchsten Preisgeldausschüttung für ein Derby.

 

_____________________________________________________________

Anschließend wurde in der Ranch Bar mit Cocktails presented by:

- Klipfel & Lisec

- LQH

- Custom Del Cielo "The Gentlemen"

- La Mesa

- Alexander Ripper

noch bis in den frühen Morgen gefeiert.