Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

21.06.2016 - Topmeldung Riders-Meeting

Abreitesituation aufgrund enormer Starterzahl erforderte kurzfristiges Meeting.


Reiner reagieren, statt zu debattieren!

So wurde heute kurzfristig nach dem 1. Go Round Breeders Derby Open ein zweites Riders-Meeting einberufen, um den weiteren Ablauf der Woche bezüglich der Abreitesituation in zu besprechen. Die Stimmung war entspannt und ein wohlwollendes Miteinander spürbar.

So bleibt es bei den Abreitezeiten für Non Pro Derby Reiter, die drei Std. in der Ostbayern-Arena nach der letzten Klasse abreiten können.
In der Nacht vor dem Finale dürfen 4 Std. lang ausschließlich nur Derby Finalisten abreiten. Alle Zeitregulationen beziehen sich auf die große Arena der Ostbayernhalle.

Das für Donnerstag angesetzte Riders-Meeting ca. 18.30 Uhr in der VIP-Lounge entfällt.

ACHTUNG:

Nicht Finalisten können ohne Nachnennungsgebühr die NRHA BRONZE TROPHY OPEN + NON PRO und die LAWSEN & MORRISON BRONZE TROPHY nachnennen.

Infos: Meldestelle Frauke Gurka

09624-919 6079

frauke.gurka@nrha.de