Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Youth bis 11 & Youth bis 18

Die Youth-Klassen wurden von unserem Sponsor RIDING BOUTIQUE unterstützt.


Youth bis 11:

In der Klasse Youth bis 11 war mit Joline Kamphuis nur eine einzige Reiterin gemeldet, aber Joline hat auf Smart Emily mal wieder gezeigt, was sie kann. Beide erhielten für ihren tollen Ritt einen Score von 139.

Joline Kamphuis (Joline Kamphuis)

Youth bis 18:

Mit 25 Startern war die Youth bis 18 deutlich besser besetzt. Viele der Jugendlichen zeigten ganz großen Sport mit rasanten Manövern und hoher Präzision. Bis auf die Belegung des dritten Platzes sind die NRHA Germany und die NRHA USA Wertung identisch. In beiden Klassen konnte Anna Voß die restlichen Reiter hinter sich lassen. Wie schon bei anderen Prüfungen im Rahmen dieses Osterturniers, zeigte sie einen beeindruckenden Ritt mit Mandys Little Magnum. Sehr schnelle Spins und eine wirklich gute Speed Control brachten ihr eine 141,5 und damit den Champion-Titel ein.

Anna Voß (Anna Voß)

Reserve Champion wurden Emmalee Penha und Modern Gunner. Auch diese Pferd-Reiter-Kombination ist in vorherigen Prüfungen schon öfter vorne mit dabei gewesen. In der Youth bis 18 wurden sie von den Richtern mit einer 140 belohnt.

Platz drei bei der NRHA Germany holten sich Julia Steinbrecher und Walla Walla Wimpy mit einer 138,5. Bei der NRHA USA-Klasse konnten sich Johannes Heil und FR Gunner B Sisi (139) durchsetzen.

Alle Ergebnisse finden Sie unter www.showmanager.eu