Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Unser neuer Corporate-Werbepartner: i.b.s

Horst Rütten, der Inhaber der von ihm 1996 gegründeten i.b.s. Internationale Bodyguard- & Sicherheitsagentur mit Niederlassungen in Sittensen und Hamburg sowie diversen Repräsentanzen in den USA, Afrika, Asien und dem Mittleren Osten, ist passionierter Reining-Reiter.


 

Beruflich befasst er sich national sowie international mit speziellen Sicherheitsdienstleistungen wie beispielsweise bewaffnetem Personenschutz für die Sicherheit von Menschen in exponierter Stellung. Außerdem bietet er im Bereich der maritimen Sicherheit neben Maßnahmen zum Schutz der Handelsschiffahrt und von Yachten auf See zusätzlich bewaffnete „on-board“ Schutzdienstleistungen in Seegebieten mit Piraterie an.

Seine ersten Reitversuche unternahm Horst Rütten im Jahr 2012 auf einer Guest Ranch in Oklahoma auf Reining Horses. Dort erhielt er den Tipp, sich mit Oliver Salzmann von „Salzmann Reining Horses“ in Verbindung zu setzen. Dank diesem Kontakt war er innerhalb kürzester Zeit von Reining so begeistert, dass er noch im Jahr 2012 u.a. den damals fünf Jahre jungen Quarter Horse Wallach „Hickory Spooked“ kaufte. Mit „Hickory Spooked“ wurde Oliver Salzmann dann im September 2014 Scandinavian Open Derby Champion in Schweden.

Beeindruckt vom Turniergeschehen begann Horst Rütten im Oktober 2014 intensiv mit seinem „Gunrest“ zu trainieren, um selbst an Turnieren teilzunehmen. Als Horst ihn im Dezember 2013 kaufte, befand sich der heute acht Jahre junge Quarter Horse Wallach bei Oliver Salzmann im Vollberitt. Durch solides und engagiertes Training formte Oliver aus den beiden ein wettbewerbsfähiges Non Pro Team.

Horst Ruetten

Nach seinem ersten Start bei der AMERICANA 2015, wo Horst Rütten sich mit „Gunrest“ erst einmal im Mittelfeld diverser Non Pro Disziplinen platzierte, erreichte er bereits bei seiner zweiten Turnierteilnahme überhaupt erste Erfolge im Rahmen der NRHA Breeders Futurity 2015 in Kreuth. Dort erzielte er in der „Bronze Trophy Non Pro“ den 9. Platz und in der „Morrison Trophy Non Pro, USA“ einen respektablen 6. Platz. Doch das ist erst der Anfang und Horst Rütten geht ambitioniert in die neue Turniersaison 2016.

Auf Grund seines sehr großen Interesses am Reining Sport hat sich Horst Rütten nach einem Sponsoring der AMERICANA 2015 nun in diesem Jahr entschlossen, als Mitglied der NRHA Germany e.V. erstmalig auch diese und den Reining Sport in Deutschland als Werbepartner mit seinem Unternehmen i.b.s. Internationale Bodyguard- & Sicherheitsagentur zu unterstützen.