Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

6 Europäer unter den Top 10 der NRHA Open Weltrangliste

NRHA Million Dollar Rider Bernard Fonck steht zum fünften Mal an der Spitze der Open Weltrangliste. Diesmal ritt er Steve Vannietvelt & Gina De Pauws What A Wave zum Open World Champion Titel. Auch auf Platz 2 und 3 folgen Belgier: Cira Baeck mit Rüdiger Diedenhofens Whizasunnysailor BB und NRHA World Champion Open 2014 Ann Fonck mit Rosanne Sternbergs Ebony Spook.


Damiz sind insgesamt sechs europäische Reiter und acht europäische Pferde unter den Top Ten zu finden. Neben den bereits erwähnten ritt NRHA Million Dollar Reiner und dreifacher World Champion Open Rudi Kronsteiner Dr Lee Hook für die Glis Ranch auf Platz 5, Markus Schöpfer seinen Jokin Whiz auf Platz 7 und Grischa Ludwig Anthonina Geisenhofers Gwiz Im Smart auf Platz 10. Für die österreichische Jacpoint Quarter Horses ritt NRHA Million Dollar Reiner Cody Sapergia den NRHA World Champion Nu Chexomatic auf Platz 4 und Giotta Gold Chain auf Platz 6.

 

Bernard Fonck Steve Vannietvelt & Gina De Pauw 44,190.63 10
Cira Baeck Ruediger Diedenhofen 30,079.17 10
       
Ann Fonck Rosanne Sternberg 22,857.40 5
Cody Sapergia Jac Point QH 16,323.98 2
Rudi Kronsteiner Glis Ranch 16,079.67 4
       
Cody Sapergia Jac Point QH 10,283.27 4
Markus Schopfer Markus Schopfer 7,887.06 5
       
Andrea Fappani Rancho Oso Rio LLC 7,373.69 2
Matthew Noel Palmer S Mark Hurd 7,206.90 8
       
Grischa Ludwig Antonina Geisendorf 6,684.41 2