Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Brian Bell und Ruf Lil Magnum gewinnen ersten Go round der NRHA Futurity

Den ersten Open Go round der 50. NRHA Futurity in OK City gewann in der L4 Brian Bell mit Ruf Lil Magnum – der Score: 224,5.


Der Sorrel Hengst Ruf Lil Magnum stammt von NRHA 3 Million Dollar Sire Magnum Chic Dream aus der Dunit A Lil Ruf (Lil Ruf Peppy) und ist im Besitz von Silver Spurs Equine.

L3 und L2 gingen an Mathieu Buton mit der sorrel Stute Ms Mercedes Whiz (Cromed Out Mercedes x Ms Hollywood Whiz x Topsail Whiz), die eine 221 scorten. Buton und seine Frau Angela Rybar sind auch Besitzer des Pferdes.
 
An Platz 1 der L1 lagen zwei Reiter: Justin Michels mit dem Wallach Cromed Out Gunner (Cromed Out Mercedes x Smoking Gypsy Rose x Gunner) im Besitz von Joan E. Julen und Roberto Berti auf Double Down Shiner (Shine On Line x Wimpys Babe x Wimpys Little Step) im Besitz von Mary A. Jansma. Beide erzielten eine 217.5.