Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

IRHA Futurity: Chioldo und Fabbri führen nach 3-jährigen Go rounds Open

Nach den beiden Go rounds in der Open Futurity 3-year-old horses in Italien liegen nun Pierluigi Fabbri auf Gfc Surprise For Me (by Dualin For Me x ARC Surprise On Stage) im Besitz von Piero Pollarini und Pierluigi Chioldo auf Saturdaynight Mizzen (Saturdaynight Custom x Westcoast Mizzen) im Besitz von Ambrosini QH an der Spitze in L4 und L3.


Auf Platz 3 und 4 folgen NRHA Million Dollar Rider Rudi Kronsteiner auf Desire Big Chex (Big Chex To Cash x Topsails Desire im Besitz von Franz Josef Braidt) und Ann Fonck mit Roosters Attitude (Ricochet Rooster x Jackie Cody Pine, Bes. 23 QH).

In der L2 übernahm  Mirko Midili mit RS Moon Feo Jac (RS Great Jac Feona x RS Red Moon Olena, im Besitz von Claudio Risso) die Führung, in der L1 Lorenzo De Simone mit The Stain Of Hancock im Besitz von Sabrina Schneiter (420.5). T