Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Wimpys Little Step jetzt 8 Million Dollar Sire

Nicht einmal zwei Jahre hat es gedauert, dass Wimpys Little Step vom 6 zum 8 Millionen Dollar Sire aufgestiegen ist. Der Palominohengst ist damit neben Topsail Whiz der zweite Vererber in der Geschichte der NRHA, der diese Rekordmarke erreichte.


Wimpys Little Step gewann unter Shawn Flarida über $185,000 in der Show Arena und war u.a.  2002 All American Quarter Horse Congress Reining Futurity Champion und NRHA Futurity Open Champion.  Der Hengst wurde unmittelbar nach der Futurity aus der Turnierszene genommen aufgrund der enormen Züchternachfrage, wie die NRHA mitteilt. 2011 wurde er in die  NRHA Hall of Fame aufgenommen. Wimpys Little Step ist ein Sohn von Nu Chex To Cash aus der Leolita Step von Forty Seven und ist im Besitz von Xtra Quarter Horses LLC in Purcell, Oklahoma.
 
Schon in seinem ersten Fohlenjahrgang waren 6 NRHA Futurity Level 4 Finalisten, darunter der NRHA Futurity Champion Wimpys Little Chic. Wimpys Little Chic wurde später das einzige Pferd, das die 'dreifache Krone gewann' (NRHA Futurity, NRBC und NRHA Derby) und ist NRHA All-Time Leading Money Earner. Wimpys Little Step ist der einzige Vererber mit 2 Nachkommen über  300.000 $ LTE.
 
Seine erfolgreichsten Nachkommen sind Wimpys Little Chic mit $514,755 LTE; RC Fancy Step, LTE $364,464; Wimpyneedsacocktail, LTE $280,379; Wimpys Little Buddy, $271,078 und CFR Centenario Wimpy, LTE $172,234.
 
Quelle: NRHA