Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Morgen beginnt die Italienische Futurity

Vom 14. bis 22. November findet in Cremona die mit € 225.000-added dotierte IRHA (Italian Reining Horse Association) NRHA approved Futurity statt. Knapp 600 Pferde aus 12 Nationen sind in der neuen Arena am Start. Zudem sind eine 4-year-old IRHA Open znd Non Pro Futurity, das Finale der Italian Championship und weitere NRHA Klassen ausgeschrieben.


Am Start werden u.a. Grischa Ludwig, Sylvia Rzepka, Dominik Reminder und die dre Million Dollar Rider Rudi Kronsteiner, Cody Sapergia und Bernard Fonck erwartet.

“Wir freuen uns alle sehr über die neue Location für die IRHA Futurity”, so IRHA Präsident Roberto Cuoghi. " Hier in Cremona fand 1985 die allererste Italian Futurity statt. ” Die 31. Ausgabe der IRHA Futurity wird die höchstdotierte für die Dreijährigen bisher sein .

Die Futurity beginnt morgen mit den Go rounds der Futurity 4-year-old. Die Finals finden am nächsten Donnerstag (Futurity 4 yo), Freitag (Futurity 3 yo Non Pro) und Samstag (Open Futurity 3 yo) statt.


Livescore:http://www.showmanager.info/Eventliste.aspx?turnierID=450