Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Neu: Stegmann Saddlery bietet Sattelbaum-Austausch

Pferdebesitzer kennen das Problem: für das junge / neue Pferde wurde ein guter Sattel angeschafft, der ein halbes Jahr später nicht mehr passt, weil das Pferd durch das Training Muskulatur aufgebaut hat. Die Stegmann Saddlery bietet jetzt die Lösung: ab sofort kann bei den neuen Stegmann Sätteln der Sattelbaum später ausgetauscht werden.


"Ich werde in der Praxis regelmäßig mit dem Problem konfrontiert", erläutert Michael Stegmann seine Idee. "Man kauft einen hochwertigen Sattel, der nach einigen Monaten Training nicht mehr passt. Also muss ein neuer her, der alte muss unter Wertverlust verkauft werden. Um das zu verhindern, arbeiten wir bei unseren Sätteln ein spezielles Bett in die Skirts ein, so dass der Baum nachträglich ausgetauscht werden kann." Allerdings gibt Michael Stegmann zu bedenken, dass dieser Service bei einem Pferderassenwechsel an seine Grenzen stößt. Interessenten können sich auf der Breeders Futurity in Kreuth näher informieren, wo Stegmann ausstellt.

Ein Video dazu gibt es auf Facebook. www.stegmann-saddlery.de

 

Stegmann Sattel