Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Infektiöse Anämie: Oberpfälzer Tierklinik warnt vor Panikmache

In der MZ beschäftigte sich die Schierlinger Tierklinik mit dem Ausbruch der EIA in der Oberpfalz. Fazit: Es gibt kein größeres Risiko als sonst!


Hier geht es zum Artikel der Mittelbayerischen Zeitung

Gute Nachrichten: Mittlerweile wurde die Sperrung der Höfe im Landkreis Ebersberg aufgehoben, und auch die in Schwandorf getesteten Pferde waren negativ.