Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Das war das Regioturnier Süd auf der Schnyder Ranch

(Jutta Fischer) Der Wettergott hat mitgespielt, und so konnte das erste Turnier auf der SchnyderRanch am vergangenen Wochenende bei strahlendem Hochsommerwetter stattfinden. Die großzügige in wunderschöner Landschaft
gelegene Anlage bietet eine perfekte Infrastruktur: grosse Reininghalle mit Zuschauertribüne, perfekte Soundanlage, 2 Außenreitplätze, überdachter Roundpen zum Abreiten, Gastboxen und Übernachtungsmöglichkeiten.


Das Turnier startete am Samstagmorgen mit den Paid warm ups. In der Mittagspause gab Judge Bernie Hoeltzel für die Teilnehmer im Rahmen eines Riders‘ Meeting wertvolle Tipps zum Showen und erklärte, was der Richter gerne sieht. Zudem versicherte er als Sportwart der NRHA Germany, dass der Breitensport und damit die Regioturniere vom Hauptverband wieder vermehrt gefördert werden sollen.

Nach der Mittagspause eröffneten die Jugendlichen die Show. Die Klassen konnten zeitplanmäßig gestartet werden und zwischen den Shows war immer genug Zeit zum Abreiten in der Halle. Der Boden war perfekt präpariert und es machte riesig Spaß, in der

langen Halle ( 60m) zu stoppen. Der Turniertag wurde mit der Openklasse, die viele spektakuläre Ritte zeigte und richtig gute Stimmung brachte, beendet. Danach war Party angesagt; im Innenhof hatte das Schnyderteam einen originellen Saloon mit Bar und rustikalen Tischen und Stühlen aufgebaut. Man konnte bequem im Schatten sitzen, etwas kühles trinken oder etwas Leckeres vom Grill essen. Auch die Nachbarn und viele Leute aus der Umgebung des Schnyderhofes haben sich diesen Anlass nicht entgehen lassen und es war schon bald fast wieder hell als die Letzten den Hof verließen.

Am Sonntagmorgen starten die Green Reiner den Turniertag. Die ganze Veranstaltung verlief reibungslos und unfallfrei. Das Turnier endete am späten Nachmittag mit der Non Proklasse. So konnten sich die zum Teil von weither angereisten Teilnehmer zeitig auf den Heimweg machen. Es war ein äußerst gelungener Anlass mit freundlicher Stimmung und fairem Sport. Die Besitzer, Stefan und Daniel Schnyder und das Team, Sindy Stefans Lebensgefährtin, Benni Willersinn, Johanna Feuerstein und Bianca van der Meij (Meldestelle) waren immer präsent und erfüllten alle Wünsche. Dank großzügiger Sponsoren konnten attraktive Preisgelder und schöne Sachpreise an die Gewinner verteilt werden. Die Regiogruppe Süd bedankt sich herzlich für das hervorragend organisierte Turnier.