Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Schweiz gibt Mannschaft für FEI EM in Aachen bekannt

Die Selektionskommission Reining des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Selektion für die Europameisterschaft in Aachen (GER) vorgenommen. An den Europameisterschaften 2015 vom 13. bis 16. August 2015 in Aachen (GER) werden sich die besten europäischen Reining-Reiter untereinander messen. Auch ein Schweizer Team wird mit von der Partie sein. Folgende Reiterinnen und Reiter sind für die EM in Aachen definitiv selektioniert:


Jennifer Schleiniger, Matzendorf (SO), mit Masked Gunman

Jennifer Schleiniger

Die 1983 geborene Ergotherapeutin gehört seit 2013 zum Schweizer Nationalkader. Unter anderem war sie NRHA CH Champion Green Reiner 2011 und Rookie 2011 und 2012, CS Classic Int. Non Pro 1. Rang, Bronzemedaillengewinnerin auf der Schweizer Meisterschaft Non Pro 2011 und 2014, 2014 European Derby Finalist Non Pro und Swiss Derby Champion Non Pro Level 2 und 4. In Aachen wird sie den 7-jährigen AQHA Hengst Masked Gunman reiten, einen Sohn von Colonels Smokin Gun (‚Gunner‘) aus der Starmax RM.

                                                                         

 

 

 

 

                                 

Sabine Schmid, Oberwil (BL), mit Gunwork

Sabine Schmid
Die 41-jährige Architektin ist seit diesem Jahr im Kader. U.a. war sie Schweizer Jahreschampion Rookie 2014, IRHA Futurity Finalist und French Futurity Champion Level 1 und 2. In Aachen wird sie Gunwork reiten, einen 7-jährigen AQHA Hengst von Shotgunner aus der Its Another Footwork.

 

 

 

 

 

 

 

Daniel Schmutz, Langenbruck (BL), mit BH Cielo Dry

Daniel Schmutz
Der 38-jährige Landwirt und Profitrainer war 2014 Schweizer Meister Reining. Schmutz, der seit 2012 dem Schweizer Kader angehört, war 2012 Open Jahreschampion der NRHA CH und 2014 Limited Open Jahreschampion. Zudem ist er multiple Bronze Trophy Champion. Für die EM sattelt er den 9-jährigen AQHA Hengst BH Cielo Dry (Cielo Dry x Its a Broadway Girl).

 

 

 

 

 

Adrienne Speidel, Hombrechtikon (ZH), mit Chexylution

Adrienne Speidel
Die 33-jährige gelernte Dekorationsgestalterin, die einen eigenen Pensionsstall betreibt, hat die Schweiz bereits auf den letzten Weltreiterspielen vertreten mit dem 7-jährigen AQHA Wallach Chexylution, den sie auch in Aachen reiten wird. Das Pferd ist ein Sohn von Einsteins Revolution aus der Chexymatic. Adrienne war u.a. Schweizer Meister Non Pro 2012 und mehrfach NRHA CH Champion of the Year. Zudem gewann sie mehrere Bronze Trophys  

 

 

 

 

 

Vom 11. bis 23. August 2015 finden erstmals die Europameisterschaften in fünf reitsportlichen Disziplinen  in der Aachener Soers statt, darunter auch Reining. Der Mannschaftswettkampf und damit die erste Qualifikation für die Einzelwertung werden am 14. August ab 8.30 Uhr ausgetragen. Am 15. August folgt ab 18.15 Uhr die zweite Qualifikationsmöglichkeit für die Einzelwertung.  Am 16. August treffen dann die besten Reiter ab 10 Uhr erneut im Einzelfinale aufeinander. ZDF, ARD und WDR berichten live aus Aachen über die Entscheidungen.

 

 

www.aachen2015.de

 


Über die Beschickung des 5. Startplatzes wird zu gegebener Zeit entschieden