Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Morgen ist Nennschluss für $ 80.000-added Austrian Futurity

Am morgigen Freitag, den 19. Juni 2015, ist Nennschluss für die AustrianRHA Futurity & NRHA Show 2015. Das Turnier, das heuer vom 19. Bis 22. August stattfindet und neben den Futurity Klassen für 3- und 4-jährige Pferde eine Ancillary Show bietet, ist mit insgesamt $ 80.000-added dotiert. Allein der Futurity Champion der 3-jährigen Open Pferde kann sich über ein Preisgeld von $ 10.000 freuen sowie einen hochwertigen Trophysattel. Weitere $ 20.000 added gehen an die Level 4 Open Finalisten.


Nennungen können ganz einfach online durchgeführt werden über www.showmanager.eu.

Den Teilnehmern werden auf der Anlage von Helmut Schulz in Wiener Neustadt wie immer beste Bedingungen für hochkarätigen Reiningsport und eine unnachahmlich gastfreundliche Atmosphäre geboten. Alle Teilnehmer erhalten Willkommenspakete mit Präsenten. Für alle Klassen gibt es Champion Buckles.

Die österreichische Futurity für 3- bzw. 4-jährige  ist offen für alle Pferde. Die Futurity für 3-jährige Pferde ist in der Open in vier Levels ausgeschrieben. In der Non Pro werden drei Levels angeboten. Alle Klassen sind NRHA anerkannt. Die Ancillary Klassen zählen zudem zum ARHA Circuit. Das Richterteam setzt sich zusammen aus Eugenio Latorre,
Pierre Ouellet, Adi Wagner, Francois Zurcher und Sylvia Katschker. Tomas Barta wird wieder Equipment Judge sein.

Informationen:
Gerda Langer - ARHA Team, ARHA - Austrian Reining Horse Association, A - 2392 Sulz im Wienerwald, Raitlstraße 154, Tel. +43-2238-8484 mobil +43-664-4534726, Fax +43-2238-8545, office@nrha.at, www.nrha.at

Nennungen, Livescoring und Livestreaming: www.showmanager.eu

Am morgigen Freitag, den 19. Juni 2015, ist Nennschluss für die AustrianRHA Futurity & NRHA Show 2015. Das Turnier, das heuer vom 19. Bis 22. August stattfindet und neben den Futurity Klassen für 3- und 4-jährige Pferde eine Ancillary Show bietet, ist mit insgesamt $ 80.000-added dotiert. Allein der Futurity Champion der 3-jährigen Open Pferde kann sich über ein Preisgeld von $ 10.000 freuen sowie einen hochwertigen Trophysattel. Weitere $ 20.000 added gehen an die Level 4 Open Finalisten. Nennungen können ganz einfach online durchgeführt werden über www.showmanager.eu.
 
Den Teilnehmern werden auf der Anlage von Helmut Schulz in Wiener Neustadt wie immer beste Bedingungen für hochkarätigen Reiningsport und eine unnachahmlich gastfreundliche Atmosphäre geboten. Alle Teilnehmer erhalten Willkommenspakete mit Präsenten. Für alle Klassen gibt es Champion Buckles. 

 

Die österreichische Futurity für 3- bzw. 4-jährige  ist offen für alle Pferde. Die Futurity für 3-jährige Pferde ist in der Open in vier Levels ausgeschrieben. In der Non Pro werden drei Levels angeboten. Alle Klassen sind NRHA anerkannt. Die Ancillary Klassen zählen zudem zum ARHA Circuit. Das Richterteam setzt sich zusammen aus Eugenio Latorre,
Pierre Ouellet, Adi Wagner, Francois Zurcher und Sylvia Katschker. Tomas Barta wird wieder Equipment Judge sein. 
 

Informationen:

Gerda Langer - ARHA Team, ARHA - Austrian Reining Horse Association, A - 2392 Sulz im Wienerwald, Raitlstraße 154, Tel. +43-2238-8484 mobil +43-664-4534726, Fax +43-2238-8545, office@nrha.at, www.nrha.at

 

Nennungen, Livescoring und Livestreaming: www.showmanager.eu