Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Kay Wienrich wechselt nach Spabrücken

Ab Juli diesen Jahres trainiert der ehemalige, langjährige NRHA Germany Präsident und deutsche Bundestrainer Kay Wienrich auf der Anlage der Familie Jutta und Hans-Günther Albrecht, AT Quarter Horses, Im Tannenwald-Oberhub, 55595 Spabrücken im Hunsrück. Ab August nimmt er wieder bis zu max. fünf Trainingspferde in Beritt. Zudem gibt Kay Wienrich weiterhin bundesweit Kurse.


"Ich danke der Familie Helmle für die schöne Zeit und die gute Zusammenarbeit während meiner Zeit im Allgäu", so Kay Wienrich. "und wünsche ihnen alles erdenklich Gute für die Zukunft."

Die im Jahr 2012 fertiggestellte Reitanlage befindet sich am Ortsrand von Spabrücken.  Im Sommer werden die Pferde hier artgerecht in Gruppen rund um die Uhr auf ca. 25 ha Weide gehalten, und auch im Winter wird täglicher Weidegang angeboten. Die Boxen befinden in einem hellen, modernen Stallgebäude und werden täglich mit Stroh frisch eingestreut. Die 26 x 55 m große Reithalle mit Beregnungsanlage bietet bei jedem Wetter Platz für die Arbeit mit den Pferden. Im Bau befinden sich ein Roundpen und eine Führanlage.

Weitere Infos zur Anlage