Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Das war das zweite NRW Regioturnier in Bünde

(Tom Dols) Am Samstag den 11. April ging es ins zweite Regio Turnier auf der Riverlaine Ranch in Bünde bei Familie Zschau und Familie Wellmann. Wie gewohnt begann man mit der Klasse Greener than Gras und 14 Teilnehmern in der sich Antonia Werner mit einen Score 68.5 an die Spitze setzte. Platz zwei ging hier an Marc Rausch mit Exclusive San Badger. In der Klasse Greener war es wiederum Antonia Werner mit JB Peppys Little Whiz, die das Feld anführte und somit einen Doppelsieg am heutigen Regioturnier einfuhr. Platz zwei sicherte sich Franziska Garz mit Chic N Alarm.


Die Klasse Youth startete danach mit nur 4 Teilnehmern. Wie auch im vergangenen Jahr siegte hier Its Coffee Time geritten von Luisa Stickel mit einem Score von 68,5. Platz zwei ging an Filiz Rabe mit Peppy Lil Whizzard.

32 Rookies traten in ihrer Klasse an, um die nächsten Punkte einzufahren. Mit einem Score von 70.5 gab es zwei Teilnehmer auf Platz eins. Nicole Dubiel  mit RS Bon Ton Jac und Dagmar Stickel mit It´s Coffee Time hießen die beiden Paarungen. Nicole entschied sich für den zweiten Ritt und siegte somit in dieser Klasse.

In der nächsten Klasse ging es dann nicht um Punkte sondern um Preisgelder. Es stand die Jackpot Open an. 34 Teilnehmer zeigten ihr Können und mit dem Score von 72,0 gewann diese Prüfung Verena Klein mit Great Pine Rooster. Platz teilte sie sich dann noch mit Daniel Klein. Beide ritten einen Score von 71.

Es folgte die Klasse Non Pro mit 25 Teilnehmern. Sie ging als letzte an den Start und siegte mit dem Score von 70.5! Elena Musshoff mit Pride Peppermint. Mit einem Score von 70 gingen die Punkte für Platz zwei an Birgit Dietrich mit Smart Electric Spark.  

In der letzten Prüfung des Tages, der Klasse Open, ging es noch einmal um Punkte für die Jahreswertung. Hier zeigten die Profis nochmal alles. Den Topscore des Turniers in Höhe von 72,5, erritten gleich drei Teilnehmer. Zweimal Daniel Klein mit Shine N Fiona und Dealin Gin sowie Oliver Stein mit Mizzen Spook. Die Drei teilten sich den Sieg in dieser Klasse.

Mit vielen Leckereien wurden alle Gäste, Helfer sowie Reiter bis zum Abend versorgt incl. der bereits bekannten Cocktailbar J !! Vielen Dank dafür!

Der Dank geht auch an die Sponsoren des Turniers:

 

Bedanken möchten wir uns natürlich noch bei der Richterin Silke Scholl, Scribe Joshua Beckmann sowie Leah Backhaus und ALLEN Helfern, Martina, Ingo, und die Meldestellenfeen Silke und Silke.

Alle Ritte wurden von MP Video aufgezeichnet und können käuflich erworben werden. Videos könnt ihr unter www.mpvideo.de bestellen.

Ergebnisse findet Ihr unter: www.nrha-nrw.org/index.php/turniere