Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

NRHA European Futurity: Ann Fonck führt nach 1. Section im Open L4 Go Round

Die NRHA European Futurity 2015 begann gestern mit Open Go Round, in dem 44 Pferde an den Start gingen. In der mit $ 92.000 added dotierten Level 4 übernahm NRHA Open World Champion Ann Fonck mit Roses For Einstein (Einsteins Revolution x Roses Champagne) für Besitzer 23 Quarter Horses Az. Agricola S.S. die Führung mit einer 218,5. Zweiter wurde mit einer 217 Dominik Reminder auf Whize Spark (Bes. Luga Quarter Horses).


Sylvia Rzepka ritt MJ Einsteins Blanca für Andreas Theisinger auf Platz 5, gefolgt von NRHA Million Dollar Reiter Rudi Kronsteiner mit Wound Up Whiz (Bes. Vanessa Sauer). Grischa Ludwig folgte mit Spark N Crome (Bes. Matthias Schneeberger auf Platz 8 vor NRHA Million Dollar Reiter Cody Sapergia auf Nimble With Guns.

Die mit €40,905.66 dotierte Level 3 Open führt Daniel Klein an, der auf Heike Finkhaus’ Enterprising Spook (Smart Spook x King Rip Enterprise) einer 213 scorte. Zwei Reiter liegen in der Level 2 Open vorn: Mirko Midili mit Claudio Rissos RS Tigershark Jack (RS Oregon N Jack x Foxy Roan Doll) und Manuel Cortesi mit Silvia Bologinis PC Cristi Master (Master Snapper x Doc Bar Christy). In der Level 1 führt der Pole Bogdan Czarnik auf Guns At Nite (Gunners Special Nite x Jackie Be Ruf) im Besitz von Nagiec Arkadiusz.

 

The Stallion Auction

http://www.32auctions.com/organizations/19371/auctions/22406?reset_filter=1

Livestream und Livescore

http://www.euro-reining-challenge.com/en/euro-futurity-2015/livescore-livestream/livestream.html

www.nrhaeuropeanfuturity.com.

Foto:Andrea Bonaga