Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Osterturnier: Daniel Klein gewinnt Int. Open (NRHA GER), Alex Ripper die Int. Open USA

Mit einer 143 entschied Daniel Klein auf Kiss My Guns (Bes. Birgit Pott) die Int. Open der NRHA Germany für sich. Zweiter wurde mit einer 141,5 Alex Ripper auf Jürgen Maibaums Revolutionary Affair, der damit zugleich die USA-Wertung anführte. Zweite wurde hier Enja Libor aud Three Times A Holly (Bes. Thomas Bergemann) – der Score: 140.


Revolutionary Affair Alex Ripper

Revolutionary Affair & Alex Ripper

 

Die Ltd. Open NRHA Germany ging mit einer 139 an Astrid Rensmann auf Andre Saphörsters USS Whiz. Hier folgten drei Reiter auf dem zweiten Platz: Kim Obenhaus auf Nadine Kamintzkys Im A Topsail Jae, Christine Korb auf ihrem Woodys Footoprint und Monika Saxer-Azzetti mit Docs Galleno (alle 137,5).

USS Whiz Astrid REnsmann

USS Whiz & Astrid Rensmann

Die Ltd. Open USA entschied Susann Lamm mit Shes So Surprise für sich (137). Zudem ritt sie JP By A Whizker auch noch auf Platz 2 scoregleich mit Anja Vogelsgesang und Vanilla Deluxe

Shes So Surprise Susann Lamm

Shes So Surprise & Susann Lamm