Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Böckmann stellt zwei neue Modellreihen vor

Auf der EQUITANA 2015 setzte NRHA Germany Corporate Sponsor Böckmann neue Maßstäbe im Pferdetransport. Auf einer Fläche von über 1.200 qm konnte sich das begeisterte Publikum aus aller Welt bei 31 Pferdeanhängern und Profi-Anhängern für Stall und Hof sowie 7 Horse Trucks von der beispiellosen Qualität überzeugen. Zwei Neuheiten stachen dabei besonders hervor: Die neuen Portax Modelle und die neuen Compact Horse Trucks. Am Ende schloss die EQUITANA mit einem großen Verkaufserfolg, wie die Geschäftsführung der Böckmann Fahrzeug-werke resümierte.


Innovatives Sattelkarussell im neuen Portax E.

Böckmann entwickelt seit jeher seine Produkte „Aus der Praxis für die Praxis“. Aus diesem Prinzip entstand auch das Sattelkarussell im neuen Portax E. Dieses Konzept war nicht nur für den Innovationspreis auf der EQUITANA nominiert, es wurde auch mit großem Anklang bei den Standbesuchern belohnt. Insgesamt drei neue Portax Modelle überzeugten die Reiterschaft mit kinderleichtem Handling, einem unschlagbaren Raumangebot und der serienmäßig umfassenden Ausstattung aus Komfort- und Sicherheitsfeatures. Die vielseitige Anhängerserie mit dem markanten Design fand bereits auf der Messe bemerkenswerten Absatz. Aktuell ist der neue Portax mit einem Preisvorteil von 975,- Euro erhältlich.
Die neuen Compact Horse Trucks ernteten viel positive Resonanz.

Im Bereich Horse Trucks zeigte Böckmann erstmalig den neuen Compact. Das neue Design verleiht dem selbstfahrenden Raumwunder ein neues Gesicht und konnte das Publikum voll und ganz überzeugen. Ein besonderes Highlight: Für die Aluminiumboden-Konstruktion und den stabilen Aluminiumwandaufbau mit eloxierten Aluminiumprofilen gibt Böckmann eine 7 Jahre Dauerhaftigkeitsgarantie. Viele Extras an Sicherheit und Komfort sorgen für ein Fahrgefühl wie in einem PKW, dabei handelt es sich um einen vollwertigen 2-Pferdetransporter. Von dieser Kombination und der technischen Qualität zeigten sich die Kunden begeistert. Eine praktische und einfache Handhabung sowie praxisorientiert entwickelte Details machen die Horse Trucks von Böckmann zur den beliebten Transportern, auf die sich die Reiterschaft seit vielen Jahren verlassen kann.

Nach der EQUITANA ist vor der EQUITANA.

Sehr zufrieden mit dem großen Erfolg und der ungebrochenen Popularität hat Böckmann das Messegelände in Essen mit vollen Auftragsbüchern verlassen. Die stetige Weiterentwicklung der Modellvielfalt immer im Blick, soll die Vorreiterposition noch weiter ausgebaut werden. In Lastrup ist man überzeugt, dass das auch gelingt. Denn nur die Fahrzeuge von Böckmann gehen in dieser Perfektion auf Bedürfnisse von Pferd und Reiter ein und befriedigen gleichzeitig aktuelle Design-Wünsche. Und genau das ist das Geheimnis des wachsenden Erfolgs und der ungebrochenen Begeisterung für die Produkte aus dem Hause Böckmann. Man darf also jetzt schon gespannt sein, mit welchen Innovationen die Niedersachsen auf der EQUITANA 2017 überraschen.
Über die Böckmann Fahrzeugwerke GmbH

Nach dem Prinzip „Aus der Praxis für die Praxis“ entwickelt die Böckmann Fahrzeugwerke GmbH seit 1956 Pferdeanhänger und Horse Trucks auf höchstem Niveau. Auch die PKW-Anhänger von Böckmann, u. a. Vieh-, Kipper, Kasten- und Kofferanhänger sowie Fahrzeug- und Baumaschinentransporter, gehören zu den beliebtesten Modellen am Markt. Mit rund 400 Mitarbeitenden in der Böckmann Welt, Vertriebspartnern in weltweit 32 Ländern und bis heute über 650.000 verkauften PKW-Anhängern sowie mehreren hundert handgefertigten Compact und Equipe Horse Trucks für 2 bis 12 Pferde ist das Familienunternehmen Marktführer für Pferdeanhänger in Deutschland und gehört zu Europas führenden Anhänger-Marken. Weitere Informationen im Internet unter www.boeckmann.com.