Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

NRHA Germany präsentiert Para-Reining im Forum auf der Equitana

Am 21. und 22. März findet in Essen im Rahmen der Weltmesse des Pferdesports EQUITANA erstmals ein internationales „FEI-Para-Equestrian Forum“ statt. Ein Highlight ist die Präsentation von Para-Reining als neue Disziplin – vorgestellt von der NRHA Germany, die damit erneut ihre Vorreiterrolle in Sachen Reining (nicht nur) in diesem Bereich unterstreicht.


Die NRHA Germany organisierte im vergangenen Jahr das erste Para Reining Trainingscamp, das auf Anhieb ein voller Erfolg wurde. Mit großem Engagement und unterstützt von mehreren Sponsoren bot Europas größter Reiningverband interessierten Reitern mit Handicap die Gelegenheit, einen Einblick in die Kunst des Reiningreitens zu erhalten. Das Trainingscamp wird auch in diesem Jahr wieder angeboten, diesmal auf Ute und Gerd Wilhelms La Mesa Ranch in Prichsenstadt.

Zudem arbeitet die NRHA Germany eng mit dem Kuratorium für therapeutisches Reiten zusammen, um Para Reining als Para-Equestrian Disziplin zu etablieren. Hierzu fand letzte Woche bereits ein Sichtungstermin statt, bei dem auch Bundestrainer Nico Hörmann und der 2. Vorsitzende der NRHA Germany Paul Kratschmer anwesend waren. Näheres dazu im nächsten Western Horse.