Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Entscheidung des Disziplinarkomitees der NRHA Germany

Entscheidung des Disziplinarkomitees des NRHA Germany e.V. in Sachen
Sabine Ehrenreich, Eschenweg 6, 86494 Emersacker
Wegen Verstoß gegen §§ 2 und 3 der Disziplinar- und Dopingverordnung des NRHA Germany e.V. erlässt das Disziplinarkomitee des NRHA Germany e.V. in der Besetzung:
Paul Kratschmer – Vorsitzender –
Dr. med. vet. Matthias Gräber – Beisitzer –
Dr. jur. Karl Georg Mündlein – Beisitzer –
folgende ENTSCHEIDUNG:


1. Die Betroffene trägt die Kosten des Verfahrens in Höhe von EUR 500,00.
2.  Die Entscheidung des Disziplinarkomitees wird veröffentlicht.

In Sachen

                        Sarah Ehrenreich

                        Eschenweg 6

                        86494 Emersacker

wegen Verstoß gegen §§ 2 und 3 der Disziplinar- und Dopingverordnung des NRHA Germany e.V. erlässt das Disziplinarkomitee des NRHA Germany e.V. in der Besetzung:

Paul Kratschmer – Vorsitzender –

Dr. med. vet. Matthias Gräber – Beisitzer –

Dr. jur. Karl Georg Mündlein – Beisitzer –

folgende ENTSCHEIDUNG:
1.  Der Betroffenen ist es untersagt, in der Zeit vom 01.03.2015 bis 31.05.2015 an Wettkämpfen des NRHA Germany e.V. teilzunehmen (Sperre).
2.  Die Betroffene wird von allen Wettkämpfen des NRHA Derby in Kreuth vom     22.06.2014 bis 29.06.2014 mit dem Pferd „One Juicy Dude“ disqualifiziert und aus den Gewinnlisten gestrichen.
3.  Die Betroffene wird des gewonnenen Preisgeldes für verlustig erklärt.
4.  Gegen die Betroffene wird eine Geldbuße in Höhe von EUR 300,00 verhängt.
5.  Die Entscheidung des Disziplinarkomitees wird veröffentlicht.