Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Grischa Ludwig gewinnt mit Hot Smokin Chex die Open der DRHA End of the Year Show

Mit einer stattlichen 147 sicherte sich Grischa Ludwig mit Hot Smokin Chex die Open Bronze Trophy auf der DRHA End of the Year Show. Der Nu Chex To Cash-Sohn, der im Besitz des Curtis Hofs ist und bereits über $ 173.000 NRHA LTE hat, überzeugte damit wieder mit seiner Leistungsbereitschaft. Reserve Champion wurden zwei Reiter: Michel Dandyck auf ND Buster Keaton (Bes. Nathalie Derua) und Olivier Van Den Berg mit Footworks X Factor (Bes. Sanghita Van Buuren) – beide 145.


 

1 Hot Smokin Chex 762 Grischa Ludwig GER Curtis-Hoff GmbH 147,0
2 ND Buster Keaton 720 Michel Sandyck NED Nathalie Derua 145,0
2 Footworks X Factor 885 Olivier Van Den Berg NED Sanghita Van Buuren 145,0
4 Ruf Footwork 763 Grischa Ludwig GER Paul Van Hooft 144,5
4 Ruf N Tuf Sassy 719 Michel Sandyck NED Geertje Maria Van De Pol-De Rooij 144,5
6 Wimpys Little Tejano 723 Anne Grether NED Nancy Schmidt 142,5
6 Lil Smokeing Gun 864 Grischa Ludwig GER De Bruin Reining Horses 142,5
8 Dunitwestcoast Style 759 Verena Klein GER Melanie Peter 140,5
9 Pine Smoking Cash 856 Jan-Pieter Koopman NED Ella Haak 137,0
10 GH Null Null Sieben 880 Henning Koopmann GER Beate Gaab 132,0