Ergebnisse NRHA-Member
Login      Facebook

Die erfolgreichsten Vererber der NRHA Breeders Futurity 2014

(R.Billing) Die NRHA Breeders Futurity Finalisten SBH und Bit Open und Non Pro stammen von insgesamt 36 verschiedenen Hengsten aus dem SSP Programm. Uns hat interessiert, wer die erfolgreichsten Vererber diesen Jahres waren, also wer die meisten Finalisten stellt. Drei Hengste liegen hier mit jeweils vier nachkommen vorn: Walla Walla Whiz (3 in der Open, 1 in der Non Pro), Wimpys Little Step (jeweils 2 in Open und Non Pro) und Einsteins Revolution (Foto / 1 in der Open, 3 in der Non Pro). Walla Walla Whiz ist der Vater von OT Gonna Walla Walla, mit dem Rudi Kronsteiner Breeders Futurity Champion Bit Open wurde.


Jeweils drei Finalisten brachten die Hengste Spat Olena und Colonels Smokin Gun, jeweils zwei Lil Peppy Dunit Right (von ihm ist der Breeders Futurity Champion SBH Open Lil Dunit Smart), Hot Smokin Chex, Jacs Electric Spark, Great Resolve, Smart Spook, I Am Shotgunner, Topsail Whiz, Saturday Night Custom und Justa Little Tangy.

Lil Peppy Dunit Right

 

Lil Peppy Dunit Right b

rachte 2 Finalisten, darunter den Breeders Futurity Champion SBH Open (Foto courtesy Martin Binder)